"Hotel Elysium"

 

Zum Inhalt:

Wie weit wird er gehen? Was und wie viel wird er opfern? Der angehende Hotelmanager Hanz Imglück fiebert an seinem letzten Arbeitstag einer längst verdienten festen Arbeitsstelle im renommierten Hotel Elysium entgegen, denn ansonsten wartet auf ihn nur das triste Dasein auf dem Arbeitsamt.

Das Glück scheint zum Greifen nahe, denn seine Chefin, genannt die Gräfin, bittet ihn, für die kommende Nacht einige ihrer Freunde zu beherbergen. Wenn er diesen jeden Wunsch von den Augen abliest und bis zum nächsten Morgen alles zur vollsten Zufriedenheit der Übernachtungsgäste und der Gräfin erfüllt, erhält er den Chefposten mit allem was dazugehört. Unter der Devise – alles für den Boss, alles für den Job – packt der Protagonist das Glück beim Schopf und stürzt sich mit vollem Elan in eine Nacht, die er in seinem Leben nicht mehr vergessen wird.

Nicht in seinen kühnsten Träumen hätte er sich gedacht, dass eine einzige Nacht nicht nur ein ganzes Leben verändern kann, sondern auch, dass er es mit ganz besonderen Gästen zu tun hat, die man seinem ärgsten Feind nicht wünschen würde. Begleiten Sie Hanz Imglück bei seiner Reise durch die Hölle und wieder zurück.

Willkommen im Hotel Elysium.

Wir würden uns freuen, sie im nächsten Jahr wieder beim "Jugendtheater" in Geltendorf begrüßen zu dürfen.

Freuen sie sich auf ein paar vergnügliche Stunden mit unseren jungen Talenten.